Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di 20. Aug 2019, 19:34



Antworten
 [ 10 Beiträge ] 


 THEMA: SSD abgeraucht
gestartet: So 3. Aug 2014, 16:30 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Feb 2010, 05:04
Beiträge: 2155
Wohnort: FFM


Hallo,

mein PC hat mich auch ganz doll gern, und hat mir ein tolles Geschenk heute gemacht. Eine meiner SSDs ist mir abgeraucht. Die wo alle Games und die "eigenen Dokumente" gespeichert waren. Und das nach einem Jahr, Rechner ist ja noch nicht so alt. :roll:

Hab schon überprüft ob es nicht nur der Port auf dem Mainboard ist, leider nicht, ist definitiv die SSD. Sie wird noch im Intel-Rapid-Storage-Manager erkannt, allerdings nicht mit der korrekten Größe. Wird als 1GB SSD angezeigt. :D Hersteller und Typnummer sind auch weg.

Kennt sich irgendjemand damit aus, wie man die Daten auf der SSD retten könnte? Gibt es da evtl. ein Shareware-Tool?

Die Games wären mir egal, aber da ich da auch meine Dokumente drauf hab tut's mir schon weh, wenn die Daten weg sind.


So 3. Aug 2014, 16:30
Profil

Registriert: So 14. Feb 2010, 15:02
Beiträge: 3668


Ich hatte mit abgerauchten SSDs noch nicht so viele Erfahrungen.
Bei einer war es so, dass die dann teilweise noch funktioniert hat, aber ähnlich bei ner Festplatte dann einfach ausgestiegen ist und nen Betriebssystem Crash ausgelöst hat.
Vielleicht nutzt es was, einfach mal zu versuchne unter Windows darauf zuzugreifen und die stromlos zu machen, wenn sie aussteigt und wieder anzuschließen und schauen was du da weg kopieren kannst.

Meine Erfahrungen sind da allerdings sehr begrenzt, habe meine SSD damals einfach weggeschmissenl war allerdings auch nicht viel sichernswertes drauf.

Gerade die Woche war noch ne 1 TB ECO bei amazon für 299.- im Angebot >.<

..........................
Bild
youtube


So 3. Aug 2014, 16:50
Profil

Registriert: So 14. Feb 2010, 18:36
Beiträge: 500


Zufällig eine Samsung-SSD? Das ist so das typischste Problem das ich in Zusammenhang mit den unsterblich gesagten samsung-SSDs kenne.

Grundsätzlich ist bei einer SSD immer ein Firmware-update das erste Mittel der Wahl, sofern es noch möglich ist, da bei den Teilen viele Probleme software-seitig sind. Meine SSD hat mit ihrer ursprünglichen Firmare z.B. nach einer fixen anzahl betriebsstunden den Geist aufgegeben und konnte dann immer nurnoch für eine stunde angesprochen werden, weil der Zähler nicht weiterging.

Ansonsten: Du kannst dich mal zum Theme secure erase schlau machen, um evtl die hardware wieder funktionstauglich zu bekommen, auch wenn ich vermute, dass das Gerät wohl leider hinüber sein wird.
Mit den Daten sieht es aber in jedem Fall nicht besonders gut aus. Keine Ahnung was professionelle Dienste da leisten können, aber die Fälle in denen du nur per software von einer "kaputten" HDD daten retten kannst sind ja auch nur die, in denen z.B. das dateisystem zerschossen ist.

..........................
Bild


So 3. Aug 2014, 20:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Feb 2010, 05:04
Beiträge: 2155
Wohnort: FFM


ja, ist ne Samsung, die 840 Pro mit 256 GB. War ordentlich teuer das Drecksding. Sie wird im Explorer garnicht mehr angezeigt. Nur im UEFI ist sie noch sichtbar. Werde mal ein Firmwareupdate probieren, danke für den Tipp.

Werde dann berichten.

Mal sehen ob mir Alternate ne neue schickt oder ob ich die aus eigener Tasche zahlen muss..


So 3. Aug 2014, 21:26
Profil

Registriert: So 14. Feb 2010, 18:36
Beiträge: 500


Naja, du hast zwar in Deutschland 2 Jahre Gewährleistung, aber nach einem halben Jahr gilt Beweislastumkehr. Wenn Alternate also nicht gerade Bock hat, dir eine SSD zu bezahlen, ist es an dir, zu beweisen, dass du nicht für den Ausfall des Geräts verantwortlich bist, dann hast du auch Anspruch auf Ersatz.
In der Praxis funktioniert das folgendermaßen: Gar nicht.

Deshalb kaufe ich bei Grafikkarten auch nur EVGA, weil die sich eben von sich aus zu mehr verpflichten als das Gesetz vorschreibt, was in der Praxis eben sehr wenig ist. Das heißt nicht zwingend dass sie höhere Qualität produzieren, aber sie sichern dir eben zu, dass die ganz normalen Ausfälle, mit denen jeder Hersteller in unterschiedlichem Maß zu kämpfen hat, nicht zu deinen Lasten fallen.

..........................
Bild


So 3. Aug 2014, 23:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Feb 2010, 05:04
Beiträge: 2155
Wohnort: FFM


Mich grad mal noch etwas eingelesen, weil ich nicht schlafen kann. ^^

Die Daten sind wohl alle futsch, liegt zu 99% am Controller. Durch die Natur einer SSD sind die Daten auch nur mit hohen Kosten zu retten. Hab alle Tools und Programme wie Testdisk, etc. durchprobiert. Aber die Platte wird in diesen Programmen nicht mal erkannt. Daher kann ich auch nicht drauf zugreifen. Firmwareupdate ging daher leider auch nicht.

Mal schauen was Alternate dazu sagt. Samsung gibt auf die Pro-Serie ja 5 Jahre Garantie, also rechne ich mal mit nem Austausch.

Was hab ich draus gelernt. Nix Wichtiges auf ner SSD speichern!

Was mir auch eingefallen ist, alle meine Weakauras, Makros, Interfaceeintellungen sind futsch.....glaube das ist der perfekte Zeitpunkt um mir auch mal dieses ElvUI anzuschauen. Seufz.


Mo 4. Aug 2014, 03:27
Profil

Registriert: So 14. Feb 2010, 18:36
Beiträge: 500


Wenn du da 5 Jahre Garantie vom Hersteller drauf zugesichert hast, dann sollte alles passen. Das einzig blöde ist dann noch die Abwicklung über den Zwischenhändler, weil der meistens nicht sehr motiviert ist das durchzuziehen, weils für ihn nur aufwand und kosten bedeutet, aber Ersatz solltest du bekommen.

Dass die Daten im Eimer sind hatte ich mir gedacht, manche Controller-probleme lassen sich eben mit Firmware-updates beheben, wenn das hier nicht der Fall ist: Pech.

Ob du jetzt unbedingt für wichtige Daten immer eine HDD benutzen musst... naja. Ausfallsicher sind die Teile ja auch nicht. Die kann dir genauso crashen und eine Datenrettung vom Drittanbieter ist dann auch nicht billig. Letztlich musst du halt ein ssd-modell finden, das sich über längere Zeit durch Zuverlässigkeit bewährt hat und die Samsung 830 und 840 serien, so schön sie im Datenblatt und in Tests auch dastehen, scheinen dieses Problem mit ihrem Controller wohl öfter zu haben. Sowas weißt du halt nicht, wenn ein Produkt neu rauskommt. Meine als billig ausgelachte Crucial M4 tut ihr Werk seit über 2 Jahren. Die hatte eben das Problem mit der Firmware, das der Hersteller aber im Nachhinein lösen konnte.

Fakt ist immernoch, dass eine HDD im Gegensatz zur SSD bewegliche Komponenten hat, die sich Zwangsweise abnutzen und auch Temperaturempfindlich sind. Eigentlich sind herkömmliche Festplatten von ihrer Natur her schon anfälliger.

..........................
Bild


Mo 4. Aug 2014, 08:49
Profil

Registriert: So 14. Feb 2010, 15:02
Beiträge: 3668


Ich habe schon seit Jahren den WTF und den Interface Ordner in meiner Dropbox Folder liegen. Da man bei Dropbox ja keine externen Ordner einbinden kann, muss man die dort anlegen und dann unter Windows einen symbolischen Link anlegen.

So kann man halbwegs komfortabel auf alte Stände der Dateien zurückgreifen und hat auch immer den aktuellen Stand in der Cloud (kann das somit auch mehreren Rechnern verwenden, gleiche Auflösung usw voraus gesetzt).

Suckt schon wenn so ne SSD einfach über den Jordan geht.

..........................
Bild
youtube


Mo 4. Aug 2014, 16:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15. Feb 2010, 05:04
Beiträge: 2155
Wohnort: FFM


Platte ist unterwegs und wird anstandslos ausgetauscht. Das mit Dropbox ist eine gute Idee Andi, so ne Lösung werd ich mir in Zukunft auch einrichten.

Kann man das evtl. sogar so einstellen, dass da autom. wöchentlich/monatlich die Daten hochgeladen werden ohne mein Zutun? Das wäre natürlich sehr komfortabel. :)


Mo 4. Aug 2014, 19:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 13. Dez 2016, 12:37
Beiträge: 10


Mir letztens schon zum zweiten Mal passiert.

..........................
Gut ist der, der Gutes tut


Mi 21. Dez 2016, 17:58
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Antworten
 
 [ 10 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © & Core